Präventivmedizin

Check up / Diagnosestellung


Sportuntersuchungen

Ernährungsmedizin

Psychosomatische
Grundversorgung

Kinderheilkunde


Männermedizin

Reisemedizin

Schlafmedizin


Altersschwäche
Demenzvorbeugung

Psychosomatische Grundversorgung

Die Psyche zurück ins natürliche Gleichgewicht bringen

Seelische Belastungen können derart krank machen, dass sie zu nachhaltigen körperlichen Beschwerden führen. Auch psychisch Gesunde können durch psychosoziale Belastungen krank werden. Häufige Symptome sind Angstzustände, Schlafstörungen, Erschöpfungssyndrome, Rücken- und Spannungskopfschmerzen.

Nicht immer ist dabei die Gabe von Medikamenten notwendig. Bei ausgeprägten Angstzuständen sollte man aber auch nicht zögerlich sein; da erreichen pflanzliche Mittel in einigen Fällen ihre Grenze. Auch bedarf es bei weitem nicht immer einer psychotherapeutisch-fachärztlichen Überweisung; wenn doch helfen meine Erfahrungen und Kontakte weiter bei der Frage, welche Art der Psychotherapie angezeigt wäre.